AGBDatenschutzWiderrufImpressumAnfahrtDownload

AGB zum Download

hier klicken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

• Die Ausübung des Sports in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr.

• Das Tanzstudio verpflichtet sich bei rechtzeitiger und vollständig ausgefüllter Anmeldung, einen Kursplatz zu reservieren. Sollte der gewählte Kurs/Tanzkurs belegt sein, erfolgt eine Benachrichtigung. In diesem Falle entfallen Reservierung und Honorarverpflichtung, sofern nicht ein weiterer Kurstermin als Ersatz gewählt wird.

• Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des vollen Honorars bis zur 1. Kursstunde. Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

• Auch wenn unverschuldet am Unterricht nicht teilgenommen wird, ist das Honorar in voller Höhe zu zahlen. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.

• Bei versäumter Zahlung bis zur 3. Kursstunde wird eine Mahngebühr erhoben.

• Bei rechtzeitiger Abmeldung (bis 8 Tage vor Beginn des Kurses/Tanzkurses) wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben. Bei einer späteren Stornierung bis 2 Tage vor Beginn des Kurses/Tanzkurses berechnen wir eine Gebühr von 12,50€ pro Person. Diese Gebühr kann innerhalb eines Jahres mit einem Kurs/Tanzkurs verrechnet werden.

• Die Gestaltung des Unterrichts sowie die Auswahl der Tanzlehrer/Kursleitungen stehen dem Tanzstudio Taktgefühl frei.

• Ein gründlicher und erfolgreicher Unterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden.

• Mündliche Nebenabsprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Tanzstudios.

• Die erlernten Tänze und Choreographien sind ausschließlich für den Eigengebrauch zu verwenden. Eine Weitergabe an Dritte – auch unentgeltlich – ist untersagt. Sie sind urheberrechtlich geschützt.

• Der Eintritt in den TT-Club ist jeweils zum Beginn jeder Kalenderwoche möglich.

• Die Anmeldung zum TT-Club ist für den Eintretenden verbindlich. Das Tanzstudio Taktgefühl kann die verbindliche Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach Eingang widerrufen.

• Eine Kündigung bedarf der Schriftform und erfolgt abhängig vom Eintrittsdatum mittels 4 Wochen zur Vertragslaufzeit. Das Wochenhonorar wird fortlaufend mittels Banklastschrift wöchentlich vom Konto des TT-Mitgliedes eingezogen und wird auch dann fällig, wenn das Mitglied den Unterricht nicht besucht.

• Eine Änderung des Namens, der Anschrift oder Bankverbindung ist umgehend mitzuteilen. Bei Umzug an einen anderen Ort, welcher mehr als 30 km vom Tanzstudio Taktgefühl entfernt liegt, kann die Vereinbarung mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Ein schriftlicher Nachweis der Meldebehörde ist vorzulegen.

• Rücklastschriftgebühren gehen zu Lasten des TT-Mitgliedes und werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 6,-€ berechnet.

• Alle Beiträge zum TT-Club sind Monats- oder Wochenbeiträge, die auch während der Schulferien fällig werden. Unterricht/Kurse werden nur außerhalb der bayrischen Schulferien/Feiertage garantiert.


10er Karten

• Die Gültigkeitsdauer von 10er Karten beträgt ab dem Kauf der Karte 4 Monate. 10er Karten sind nicht übertragbar und nur bis zum Ablauf der auf der Karte vermerkten Gültigkeitsdauer gültig. Bis dahin nicht besuchte Kurse verfallen.

2. An gesetzlichen Feiertagen und sonstigen Terminen an denen kein Unterricht stattfindet, verlängert sich die Gültigkeit der 10er Karte entsprechend.

3. Wer an einer Kurseinheit nicht teilnehmen kann, sollte sich bitte abmelden bis 24 Stunden vorher. Ohne oder bei verspäteter Absage wird das Feld auf der 10er Karte entwertet.